Radfahrstreifen Dammtor und Edmund-Siemers-Allee in Hamburg

  • Jetzt geht's noch weiter Off-topic. Ich möchte noch was zum Beitrag von DMHH hinzufügen: Nachverdichtung sorgt nur deshalb für "Parkdruck", weil die Leute pro Kopf zu viele PKW haben. Hamburg hatte schon einmal eine so hohe Bevölkerung wie jetzt und ich meine mich zu erinnern, dass die Bevölkerung damals auf kleinerer Fläche (also auch höhere mittlere Bevölkerungsdichte) gewohnt hat. Diese Daten sind allerdings nicht so einfach zu finden, wie die Bevölkerungsdichte für ganz HH. Vielleicht findet das ja jemand in einer der Datenbanken. Es ist schon absurd, dass die Anzahl der Haushalte mit PKW zurückgeht und gleichzeitig die Anzahl der zugelassenen PKW und deren Größe zunimmt und dadurch auch die Zahl der PKW pro Haushalt mit mindestens einem PKW zunimmt. Man könnte meinen, dass es Leute gibt, die so nett sind kein Auto zu haben, damit andere um so mehr haben können.