Beteiligungsverfahren "Bezirksroutenkonzept Hamburg-Nord"

  • ach schön.

    beliebige Meldung angeklickt:

    Zitat

    Entlang der Lortzingstraße missachten PKW-Fahrer generell das durch VZ 315-60 angeordnete parallele Parken auf dem Gehweg, sondern parken schräg bzw. senkrecht und mit viel zu schweren Fahrzeugen. Das beschädigt nicht nur die Baumwurzeln, die nur in den dafür vorgesehenen Bereichen durch Matten geschützt sind, sondern die dadurch "geschaffenen" zusätzlichen Parkplätze führen zu viel Parkplatzsuchverkehr, der die Radfahrenden in Bedrängnis bringt. Die Polizei muss endlich darauf hingewiesen werden, hier geltendes Recht durchzusetzen. Dass das Fehlverhalten hier konsequent geduldet wird, führt zu einem Vertrauensverlust in die Behörden.

    ... seh ich direkt wieder, dass sich Kontinentalplatten schneller bewegen als die für die Sicherheit und Ordnung im öffentlichen Raum verantwortlichen Stellen (in Hamburg).