'kürzlich' modern umgebaute große Kreuzungen in Hamburg

  • Moin zusammen!


    Erst einmal finde ich es toll, dass die Hamburger Community hier so groß ist!

    Für ein Recherche-Projekt suche ich nach Kreuzungen in Hamburg, die...

    ...in den letzten paar Jahren umgebaut wurden

    ...am besten vierarmig sind

    ...dem aktuellen Standart der ERA entsprechen, z.B. also keine freien Rechtsabbieger haben

    (...wo die Radfahrer bestenfalls im Knotenpunkt nicht auf den Nebenflächen, sodern auf Schutzstreifen geführt werden)

    ...groß sind, d.h. die meisten Straßen des Knotenpunkts mindestens zwei Fahrstreifen je Richtung haben


    Verschiedene Aspekte der ERA wären toll, d.h. wenn wir Kreuzungen finden, die Radfahrstreifen in Mittellage haben, oder andere Sachen wie evtl. getrennte Signalisierung.

    Ich bin eher in Harburg unterwegs und kenne mich somit im Norden nur über Google Earth aus und danke für Hinweise!


    Ich habe unter anderem gefunden:

    - Kieler Straße / Stresemannstraße (teilweise)

    - Stresemannstraße / Bornkampsweg

    - Osterstraße / Schulweg


    Genießt die Sonne auf dem Rad,

    liebe Grüße


    Michael

  • Michael_HH

    Hat den Titel des Themas von „kürzlich umgebaute große Kreuzungen in Hamburg“ zu „'kürzlich' modern umgebaute große Kreuzungen in Hamburg“ geändert.
  • Hier einfach mal eine ungeordnete Liste. Musst du vermutlich noch viel rausfiltern:

    - Siemerskreuzung

    - Grindelallee/ESA

    - Dammtor

    - Gänsemarkt

    - U-Hudtwalkerstraße

    - Maria-Louisen-Str. diverse Kreuzungen

    - U-Borgweg

    - Fuhle diverse Kreuzungen

    - Straßburger Str. diverse Kreuzungen

    - Hammer Str. beim Bahnuntergang

    - Ring2-Walddürfer

    - U-Horner Rennbahn

    - Hammer Landstr.

    - U-Burgstraße

    - U-Berliner Tor

    - Wallstr. / Lübeckertordamm

    - Ballindamm / Lombardsbrücke

    - Rothenbaumchaussee diverse Kreuzungen

    - Fruchtallee / Doormannsweg

    - Weidenallee / Kleiner Schäferkamp

    - Hafencity ganz allgemein

    - Hofweg+Mühlenkamp diverser Kreuzungen

    - Bebelallee / Meenkwiese

    - Generell entlang aller Velorouten

    Solange Dummheit als plausible Erklärung ausreicht, sollte man keinen Vorsatz annehmen.

  • Moin,

    eine weitere konkrete Suche habe ich nochmal:

    Die Seite vom ADFC hat schon viele schutzstreifen aufgeführt, vllt. kennt ihr noch eine spezielle Kreuzung:


    Bildquellen: Google Earth


    Kennt ihr Kreuzungen, die hierzu passen zum Vergleich, also....

    ...Vierspurig kreuzt zweispurig, wobei zweispurig keine separaten Abbiegespuren hat

    ...die Hauptstraße Schutzstreifen hat

    ...die Nebenstraße vllt. ARAS/Schutzstreifen,...?


    Herzlichen Dank!