Lüneburg: Mobilität: Vom Schwächsten denken

Teilnehmer 1

Die folgenden Benutzer haben ihre Teilnahme an diesem Termin bestätigt:

Die Anmeldefrist für diesen Termin ist verstrichen.

Kommentare 1

  • Die schwächsten sind die Autofahrer, weil sie für die Bewegung ihrer eigener Masse eine riesige Maschine brauchen?!

    Wenn Fußgänger gemeint sind: Wer lässt sich schon gerne als schwach bezeichnen? So ein Plakat könnte ein Anlass sein, sich eine starke Prothese in Form eines möglichst großen Autos anzubauen.